Was ein Engagement! Kollegin fährt von Gießen nach Gemünden mit dem Fahrrad

Entlang meiner Tour treibt es mir immer wieder eine Träne der Freude in die Augen, wenn ich aus heiterem Himmel das Engagement und die Solidarität der Kollegen erfahren darf.

… So auch soeben in Gemünden, wo ich die Kollegin Elisabeth Przybilla traf, welche extra von Gießen aus mit dem Fahrrad gefahren ist, um mir ihren Brief persönlich zu übergeben.

Das Gefühl dabei in Worten: „Ganzkörpergänsehaut“

Danke Elisabeth für dein Engagement!