AKTION – Presseeinladung für Aktivisten

Diese Pressemitteilung/ -einladung ist als Anregung für all die Aktivistin gedacht, welche momentan und zukünftig Aktionen planen und dabei die Presse vor Ort einladen wollen.

Ihr könnt diese Pressemitteilung nach Belieben anpassen, verändern und erweitern. Des Weiteren bauen wir hier Textbausteine ein, welche ihr nach Euren Schwerpunkten belassen oder eben herauslöschen könnt.

Selbstverständlich stehen wir bei Fragen mit Rat und Tat und Infomaterial gerne zur Seite. (Kontaktformular)

Wir wünschen Euch viel Erfolg bei euren Aktionen.

Euer Therapeuten-am-Limit-Team


Beispiel für eine E-Mail:

Betreff:
PRESSEEINLADUNG Therapeuten am Limit (Anmerkung; Wenn ihr wollt, dass Presse erscheint , dann darf das Wort Einladung nicht fehlen)

Text:

Am 00.00.2018 treffen sich Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten und Podologen, zur (Kreideaktion, Diskussionsrunde, Therapeutenstammtisch, etc.) um 00:00Uhr auf dem Musterplatz, um auf die verehrende Situation der Berufsgruppen aufmerksam zu machen.

Die Aktion geht auf die Aktivitäten von Heiko Schneider zurück, der im Mai von Frankfurt am Main nach Berlin mit dem Fahrrad gefahren ist, um seinen Brandbrief und denen seiner vielen tausend Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland dem Bundesgesundheitsministerium zu übergeben. Über tausend Heilmittelerbringer fanden sich vor dem Ministerium ein und protestierten lautstark.

Heiko Schneider demonstriert mit seinem Brandbrief gegen die zum Teil verheerenden Bedingungen der Heilmittelerbringer wie Physiotherapeuten, Logopäden und Ergotherapeuten. Lange Wartelisten und nicht zu besetzende freie Arbeitsstellen sind derzeit im Zuge des akuten Fachkräftemangels schon Realität.

Grund sind vor allem die schlechten Vergütungen durch die gesetzlichen Krankenkassen. Junge Therapeuten aus der Physio-, Ergo- und Logopädie werfen deshalb frühzeitig das Handtuch. Das durchschnittliche Einkommen, von Ergotherapeuten liegt bei 1730,- Euro für eine Vollzeitstellen im Bundesland Sachsen

www.therapeuten-am-limit.de

(Bitte schaut im Endgeldatlas nach den aktuellen Daten und gebt den Journalisten eine Zahl für euer Bundesland und eine Berufsgruppe; https://entgeltatlas.arbeitsagentur.de/)

Aktuell wird über die Aktionen regional und deutschlandweit in Print, Fernsehen und Online-Magazinen berichtet. Wenn Sie sich darüber informieren möchten, so könne sie das hier tun:

https://therapeuten-am-limit.de/presse-medien/

Dr. Roy Kühne MdB CDU hat ein Sofortprogramm aufgesetzt. Dieses wird derzeit politisch diskutiert und wäre in der Lage, die Situation der Therapeuten sofort spürbar zu erleichtern. Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten und Podologen blicken gespannt auf die Entscheidungsträger.

Zum Papier: Sofortprogramm Therapieberufe
Sofortprogramm Therapieberufe zur Stärkung der Versorgung vor Ort von Dr Roy Kühne vom 23 April 2018 PDF

(Textbaustein) Auf dem Musterplatz, werden die Kolleginnen und Kollegen der Heilmittelbranche mit ihrer Kreideaktion ihrem Protest Ausdruck verleihen. Protest hat viele Seiten und Gesichter. Er kann sehr laut aber auch mit Humor daherkommen. Sehr dezent und feinsinnig macht es Sinn, wenn es die Menschen unerwartet erreichen soll. Die Kreideaktion geht auf die Idee und das Engagement von Rieke Guhl zurück. Mittlerweile formieren sich viel Gruppen in Städten und Bundesländern. Die Aktion nimmt ihren Lauf. Dabei kommen die Straßenkünstlerinnen immer wieder mit Passanten zum Thema Therapeuten am Limit ins Gespräch.

https://therapeuten-am-limit.de/aktion-bundesweite-kreideaktion/

(Textbaustein) In der Winkelgasse treffen sich (ich, Name) mit Kollegen und Kolleginne der Heilmittelbranche, um über die derzeitige Situation ins Gespräch zu kommen und zukünftige Aktivitäten abzusprechen. Als Gast empfangen wir Name, der in seiner Funktion als Abgeordneter für die Partei (XYZ), sein Kommen bestätigt hat.

Wir freuen uns Sie zu begrüßen. Sollten Sie im Vorfeld Fragen zur Aktion oder zur Situation haben, so können sie mich jederzeit telefonisch oder per Mail erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Vorname, Name
Beruf
Adresse
Telefon
Mail


Weitere Informationen:

Sofortprogramm Roy Kühne:
https://therapeuten-am-limit.de/sofortprogramm-therapieberufe-von-mdb-dr-roy-kuehne-vom-23-04-2018/

Interview mit MdB Dr. Roy Kühne (Physiopraxis 6/18):
https://www.thieme.de/statics/dokumente/thieme/final/de/dokumente/zw_physiopraxis/pp6_18_Profession_Roy_Kuehne_Ziele_Legislatur_Online-PDF.pdf

Gehaltstruktur der Therapeuten:
https://entgeltatlas.arbeitsagentur.de/


#therapeutenamlimit #kreideaktion #tal