Liebe Kollegin,
Lieber Kollege,

heute haben wir Euch etwas Mut für die Zukunft in den Adventskalender gepackt & möchten Euch an selbst gemachten Aha-Momenten teilhaben lassen:

– Therapeuten als Wachstumsmotor der Wirtschaft? –

Zugegeben, das Wissen um die rasante Entwicklungsgeschwindigkeit von Robotik, Algorhythmen und künstlicher Intelligenz am Arbeitsplatz können einen bitteren Beigeschmack mit Hinblick auf die eigene Arbeitsplatzsicherheit hinterlassen.

Um so wichtiger genau hiervor nicht die Augen zu verschließen und nüchtern-optimistisch in die Zukunft zu blicken.

Wenn einer es versteht hier Mut zu machen, dann ist es der bekannten Buchautor, Top Speaker & Zukunftsforscher Erik Händeler.

Wir selber durften Herrn Händeler am 29.11.2018 bei einer Veranstaltung in der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin kennenlernen und möchten Euch mit einem Zitat und einem Video von ihm an seiner Gedankenwelt und der vom russischen Wirtschaftswissenschaftler Nikolai Kondratieff teilhaben lassen:

„Aus der Vergangenheit lernen wir, dass es die Unternehmer waren, welche die Probleme der Gesellschaft durch Innovationen gelöst haben.“ (Zitat: Erik Händeler)

Und hiermit richtet sich Herr Händeler an uns Therapeuten und ruft uns dazu auf proaktiv, innovativ & mutig zu werden auch außerhalb des Leistungsspektrums der Krankenkassen zu denken.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei dem nachfolgenden Video:

 

Darstellung der Kondratiefftheorie der langen Strukturzyklen – Urheber Erik Händeler

Bildquelle:
https://www.plurale-oekonomik.de/news/singlenews/geld-oder-leben/cb8ff1e01b45ffa49e1bb222ffad118c/


#therapeutenwerdenlauter #JetztPolitikerAnsprechen #therapeutenamlimit